[Kein Titel]
von Maximus am 10.10.2010 um 14:04 Uhr (Bearbeitet: 10.10.2010 20:50)

Hallo,

 

ich weiß für viele ist das schon lange in Fleisch und Blut übergegangen aber es macht bei mir einfach nicht "klick".

 

Es geht um den galaktischen Zyklus, dessen Ende und den Beginn des letzten, den universellen Zyklus.

 

Also wir befinden uns laut "Countdown" noch 23 Tage in der 6. Nacht des galaktischen Zyklus.

Danach folgt der 7. Tag, welcher meines Wissens genau so lang dauern müsste wie die 6. Nacht; also 360 Tage.

 

Das heißt in meiner Rechnung wäre dieser 7. Tag bzw. der galaktische Zyklus am 28.10.2011 vorbei und es begänne der 1. Tag des letzten Zyklus, der genau 260 Tage durch 13 also 20 Tage dauert.

 

Aber das stimmt nicht, denn es wird der 10.02.2011 als Anfangsdatum genannt; was bedeuten würde(bitte korrigiert mich), dass der letzte 7. Tag, des galaktischen Zyklus "nur" 99 Tage dauert.

 

Vielen Dank für jede Hilfe und Erklärung. Es ist mir sehr wichtig das zu verstehen und ich bilde mir ein das mir die Zählung als ich es das erste mal gehört habe völlig logisch und stimmig erschien. Entsprechend nervös macht mich jetzt die Tatsache, dass ich es jetzt nicht mehr verstehe.

 

Mfg

Maximus


Antworten zu diesem Beitrag

  20 x 13 sind 260 ... 20 x 13 sind 260 ...  Cauac2 (10.10.2010 22:03)
  Tag 7 Tag 7  Silvia (11.10.2010 17:17)
  Besten Dank! Besten Dank!  Maximus (12.10.2010 02:13)