Quantensprung
von Arthur am 08.10.2019 um 08:54 Uhr

https://up.picr.de/36941565ny.gif

Ohne R?cksicht darauf, ob wir es uns vorstellen k?nnen, hat das Licht manchmal Teilchencharakter oder Wellencharakter. Gr?nes Licht kann z.B. bei dem Element C?sium Elektronen aus seinem Verband l?sen. Es hat die Energie von zirka 2,5 eV. Die Austrittsarbeit bei C?sium betr?gt 1,9 eV. Das Verh?ltnis von freigesetzten Elektronen zur Anzahl der Photoenen bezeichnet man als Quantenausbeute. Licht ist das am wenigsten gewaltsame Mittel um freie Elektronen zu gewinnen. Wenn das Licht in eine andere Entropie eintritt z.B. Luft in Metalloberfl?che, ver?ndert sich die Frequenz des nicht reflektierten Anteils gegen Null. Es verliert die Tr?gerschaft der Dunklen Materie an das Metallatom. Somit kann ein Elektron durch den zugewonnenen Masseteil die Kernbindungskr?fte ?berwinden. Es wird zum Freien Elektron.

Nehmen wir einen Atomdurchmesser von 2,5 10 hoch -10m und eine Austrittsarbeit von 2,5 eV braucht man eine Feldst?rke von 10 hoch 10 V/m um das Freie Elektron zu bewegen, da es noch durch Elektrostatische Gegenkr?fte im Metallgitter gehalten wird. F?hrt man W?rmeenergie hinzu, dann ist dieser Potentialwall leichter zu ?berwinden. will man durch W?rme Freie Elektronen gewinnen, dann mu? man einen gr??eren Haufen Energie aufwenden. Deshalb ist im umgekehrten Effekt LED-Licht preiswerter als Licht einer Gl?hbirne. Auch wenn man einen Wolfram-Gl?hwendel mit einer Bariumschicht ?berzieht, ist die Austrittsarbeit mit W?rme immer noch gr??er als bei einem Fotohalbleiter (z.B. Gallium-verbindungen). Die Masse eines Freien Elektrons betr?gt

me = 9,107 10 hoch -31 kg. Die theoretische Masse eines Wasserstoffelektrons (gebunden im Atom, erste Schale) soll 2000 mal kleiner sein. Das ist selbst f?r einen Physiker kaum vorstellbar.

?


Antworten zu diesem Beitrag

  Selbstorganisation Selbstorganisation mit Weblink  Arthur (13.12.2016 04:47)
  Evolution Evolution mit Weblink  Arthur (15.07.2017 23:22)
  Primzahlenevolution Primzahlenevolution mit Weblink  Arthur (18.07.2017 01:50)
  Keinen Titel Keinen Titel  Arthur (25.06.2018 18:33)
  Zikaden wissen es Zikaden wissen es  Arthur (26.01.2018 20:01)
  Komplexe Zahlen Komplexe Zahlen mit Weblink  Arthur (08.02.2018 21:17)
  Eulersche Formel Eulersche Formel mit Weblink  Arthur (23.02.2018 05:49)
  Phasenverschiebung Phasenverschiebung mit Weblink  Arthur (02.03.2018 21:19)
  sin h sin h mit Weblink  Arthur (16.03.2018 18:25)
  Roetgen NRW Roetgen NRW  Arthur (15.03.2019 20:22)
  Bochholt Bochholt  Arthur (05.06.2019 14:13)
  Homöostase Homöostase  Arthur (06.01.2018 18:37)
  Memorieeffekt Memorieeffekt mit Weblink  Arthur (19.01.2018 20:44)
  Regelkreis Regelkreis  Arthur (28.12.2018 18:12)
  Quasispezie Quasispezie  Arthur (20.05.2020 16:33)
  Marsvoruebergang 2020 Marsvoruebergang 2020  Arthur (23.07.2020 17:50)
  Korrektur Korrektur  Arthur (03.08.2020 16:02)
  Elektrisches Feld Elektrisches Feld mit Weblink  Arthur (21.03.2018 19:47)
  Wellencharakter Wellencharakter mit Weblink  Arthur (30.03.2018 19:10)
  Berichtigung Berichtigung  Arthur (15.10.2018 14:02)
  Beugung Beugung  Arthur (13.11.2018 20:52)
  Beugungsreflexion Beugungsreflexion  Arthur (04.12.2018 20:40)
  Quantensprung Quantensprung  Arthur (08.10.2019 08:54)
  LED LED  Arthur (11.12.2019 21:18)
  Lichtumwandlung Lichtumwandlung  Arthur (11.12.2018 22:15)
  Gravilinse Gravilinse  Arthur (17.12.2018 21:00)
  Verschränkung Verschränkung  Arthur (20.12.2018 14:18)
  Schwarzes Loch Schwarzes Loch  Arthur (20.05.2020 06:47)
  Gravitation Gravitation  Arthur (12.09.2018 21:19)